Wer ist so beliebt wie Fußpilz – eine Stammtischanekdote

„Beliebt wie Fußpilz“ sagt eigentlich keiner. Oder? Zumindest hatte ich bis dato noch von keinem die Aussage gehört „Der is ja beliebt wie Fußpilz“. Da es sehr wahrscheinlich ist das Fußpilz wirklich keiner liebt ist diese Aussage alles andere als positiv. Da steckt schon eine sehr große Abnneigung derjenigen Person gegenüber dahinter. Aber wie kam es dazu und wer war damit gemeint?

beliebt wie Fußpilz

Der … is ja beliebt wie Fußpilz

Es war Wahlkampf im Sommer 2021 als ich diese, ja wie nenne ich es, sehr abwertende Bemerkung erstmals hörte. In einer geselligen Runde wurde mal wieder etwas … Politisiert. Zu der Zeit ging es in der Union gerade darum wer der Kanzlerkandidat sein soll. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder stellte sich gegen Armin Laschet. Letzterer wurde schließlich Kanzlerkandidat. Und so fiel halt mal der (bei uns) berühmte Satz „Der … ist je beliebt wie Fußpilz„. Wer gemeint war bleibt aber mein Geheimniss. Die Chancen stehen aber sehr hoch das einer der beiden genannten Politiker beliebt wie Fußpilz ist. Zumindest für denjenigen der den Satz sagte. 😉

Wer kennt „…beliebt wie Fußpilz“?

Mich würde mal brennend interessieren ob diese „Aussage“ ein einmaliger Geistesblitz war oder ob das irgendwo anders durchaus so gängig ist. Also war kennt eine Gegend in der man „beliebt wie Fußpilz“ verwendet. Bei uns in Niederbayern sagt das definitiv keiner. Natürlich bis auf uns. Aber sonst kenne ich keine Stadt oder Landkreis in Bayern.

Warum ist Fußpilz so unbeliebt?

Fußpilz ist echt lästig. Meistens holt man sich diesen an Orten wo Menschen barfuss laufen. Also zumeist in Schwimm- und Hallenbädern. Hat es einem erwischt dann treten folgende Syptome auf:

  • zwischen den Zehen kommt es zu feuchten Stellen, Belägen und Geruchsbildung
  • ein sehr lästiger Juckreiz setzt ein
  • Pusteln, Hautschuppen und Bläschen bilden sich

man merkt schnell warum Fußpilz so dermassen unbeliebt ist.

2 Antworten

  1. Josef sagt:

    beliebt wie fußpilz – wie geil ist das den bitte 😉

  2. Martin F. sagt:

    Super Artikel. Ich glaube zu wissen wer da mit „beliebt wie Fußpilz“ gemeint ist – schreib es hier aber auch nicht aus. Nicht das ich da noch Probleme bekomm. Die Herrn da droben haben schon ziemlich viel Einfluss 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.