Tennisblenden: Sichtschutz und wirksamer Werbeträger

Tennisblenden stellen als effektiver Sicht- und Windschutz einen wichtigen Teil der Ausstattung jedes Tennisplatzes dar. Die große Fläche eignet sich gleichermaßen zum Bedrucken und damit als wirksames Werbemittel. Somit schützen Tennisblenden die Spieler nicht nur vor ungewollten Blicken, sondern lenken die Aufmerksamkeit der Passanten gleichzeitig auf die Werbebotschaft. Setzen Sie auf Tennisblenden als Werbeträger, um diese vielseitigen Funktionen miteinander zu vereinen.

Funktional und plakativ: bedruckte Tennisblenden

Tennisblenden bieten für Spieler einen optimalen Schutz vor Wind und fremden Blicken. Besonders in Bereichen, die regelmäßig von starkem Wind geprägt sind, stellen sie ein unverzichtbares Mittel für das ungestörte Spiel dar. Neben der Eigenschaft als Wind- und Sichtschutz eignen sich die großen Flächen als plakative Werbeträger. Sponsoren nutzen die Tennisblende gerne als Marketing-Mittel, um Werbung wirkungsvoll zu platzieren. Die mit beliebiger Reklame zu bedruckenden Tennisblenden sind direkt am Spielfeldrand platziert. Somit sind sie für Fans, Spieler und Passanten außerhalb der Tennisanlage gut sichtbar. Sponsoren erhalten eine gute Möglichkeit, ihre Firma und ihre Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Betreiber von Tennisanlagen erhalten mit diesen Werbeflächen die Möglichkeit, Sponsoren zu überzeugen.

Die Tennisblende eignet sich für das Bedrucken mit unterschiedlichen Farben und Layouts. Meist genügt es, wenn Sie der Tennisblenden Druckerei eine Druckvorlage als Vektorgrafik zukommen lassen. Diese lässt sich ohne jeden Qualitätsverlust beliebig vergrößern und skalieren. Ebenso können die Grafikabteilungen der Druckereien Sie bei der Erstellung und Vorbereitung der Druckgrafik unterstützen. Wenn Sie bei der Anfertigung druckfertiger Daten auf Komplikationen stoßen oder sich unsicher sind, bieten Ihnen die meisten Druckereien einen Layout-Service. Grafiker kümmern sich anschließend um die Umsetzung. In Abstimmung mit der Grafikabteilungen erstellen Sie somit ein Druckergebnis, das Ihren Erwartungen voll gerecht wird.

Tennisblenden Digital

Materialien, Möglichkeiten und Ausführungen

Tennisblenden bestehen typischerweise aus einem speziellen Gewebe, das den Wind abhält, um ein reibungsloses Tennis-Match zu ermöglichen. Gleichzeitig muss das Material eine hinreichende Luftdurchlässigkeit aufweisen. Auf diese Weise sinkt die Windlast und das Material ist bei Sturm oder böigem Wind vor Beschädigungen geschützt.

Das PE-Material ist zudem reißfest und umweltfreundlich. Das Material ist unempfindlich gegenüber Temperatur-Schwankungen und lässt sich daher das ganze Jahr über einsetzen. Die Tennisblende ist zudem in der Regel beständig gegenüber Wasser, Reinigungsmitteln und Säure. Auch gegenüber UV-Einflüssen sind Tennisblenden formstabil und farbecht. Das Material eignet sich weiterhin für vielseitige Druckverfahren und -qualitäten, auch im Digitaldruck. Tennisblenden werden mit stabilen, meist feuerverzinkten Karabinern befestigt. In Kombination mit verzinken Ösen ist eine stabile und einfache Befestigung am Zaun oder an einem Trägersystem möglich.

Tennisblenden

Tennisblenden lassen sich in vielerlei Ausführungen und Maßen fertigen. Häufig kommen sie in Standardmaßen von 2 Metern mal 12 Metern. Am Zaun lassen sie sich mit Ösen oder Knopflöchern anbringen. Auch Sondermaße mit Höhen von bis zu vier Metern sind möglich. Ebenso finden Sie Tennisblenden in Form von Trapez- oder Dreiecksblenden. Längen sind bis zu 50 Metern sind möglich. Die Breite bietet große Flexibilität, die sich an die Gegebenheiten des Platzes anpassen lassen. Auf Tennis-Courts und -Anlagen kommen Blenden verschiedener Breiten zum Einsatz, beispielsweise in 9, 12 oder 18 Metern Breite.

Hochwertige Ausführungen verfügen häufig über eine Verstärkung der Netzränder mit einem PVC-Band. Ebenso lassen sich Tennisblenden in verschiedenartigen Farben umsetzen. Das klassische Dunkelgrün stellt die erste Wahl für Tennisblenden dar, doch entscheiden sich manche Kunden auch für Blenden in Weiß, Blau oder Schwarz.

Tennisblenden als informative Werbeträger

Die Tennisblende stellt einen Werbeträger sowie einen Sicht- und Windschutz gleichzeitig dar. Zum einen dient sie dazu, das ungestörte Tennis-Spiel zu ermöglichen. Zum anderen zeigt sie Werbebotschaften in einem großen und plakativen Format. Sie schützen die Spieler vor unerwünschten Einblicken und lenken den Blick der Passanten auf das Wesentliche: die Sponsoren-Werbung.

Aufgrund ihrer Platzierung am Rand des Spielfeldes haben Tennisblenden den Vorteil, für eine große Anzahl potentieller Kunden sichtbar zu sein. Viele Städte und Dörfer verfügen über einen oder mehrere Tennisplätze oder -anlagen. Dies sorgt für eine gute Reichweite der Werbeträger.

Stellenwert von Tennisblenden im Marketing

Durch den Einsatz bedruckter Tennisblenden erhöhen Sie als Werbender ihre Reichweite. Als Betreiber von Tennisanlagen bieten Sie Ihren Sponsoren eine Plattform. Mit modernen Druckverfahren lassen sich Werbebotschaften in satten Farben und hochauflösender Qualität umsetzen. Damit erlangen Sie die Aufmerksamkeit potentieller Interessenten und Kunden. Dank moderner Digital-Druckverfahren (beispielsweise Latexdruck) zeigen sich neue Werbemöglichkeiten. Herkömmlicherweise ließen sich Tennsiblenden aufgrund des klassisch gründen Hintergrunds nur in Schwarz bedrucken, während dank Digitaldruck mehr Optionen zur Verfügung stehen. So lassen sich auch fotorealistische Bilder oder ungewöhnliche Farbverläufe umsetzen.

Mit einer guten Befestigung der Blenden ringsum ist gewährleistet, dass die Werbeträger ihre Spannung behalten. Damit bleiben Botschaften stets gut lesbar. Schon in ihrer typischen Ausführung mit zwei Metern Höhe bieten Tennisblenden eine große und gut nutzbare Werbefläche zur Platzierung Ihrer Slogans. Dank Sondergrößen und -ausführungen steht bei Bedarf noch mehr Fläche zur Verfügung. Auch aus großen Entfernungen sind die Botschaften gut lesbar. Handelt es sich um große und wichtige Tennisspiele, die im Fernsehen übertragen werden, sehen auch potentielle Kunden vor dem heimischen Fernseher Ihre Werbung. Damit ist gewährleistet, dass Ihre Werbemittel den gewünschten Effekt niemals aufgrund fehlender Sichtbarkeit einbüßen.

Individualisierung und Bedruckung nach Ihren Vorstellungen

Eine individuelle Gestaltung Ihrer Tennisblenden stellt für eine moderne Druckerei klein Problem dar. Die Größen und Abmessungen sind an die Gegebenheiten der Tennisanlage angepasst. Bei Bedarf lassen sich Sondergrößen nicht nur in der Wahl der Tennisblende sondern auch in der Umsetzung des Drucks realisieren.

Bei der Gestaltung des Drucks und der Werbebotschaft sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Druckereien bieten Ihnen neben verschiedenen Druckverfahren auch zahlreiche Schriftarten und können Sie Ihr Corporate Design in die gesamte Gestaltung einfließen lassen, beispielsweise im Hinblick auf die Farbwahl. Muster und Farbverläufe lassen sich so wählen, dass Ihr Unternehmen optimal repräsentiert wird. Die Bedruckung lässt sich ebenso mit Grafiken oder anderen Blickfängern anreichern. Potentielle Kunden haben somit die Möglichkeit, die Werbemittel gleich Ihrem Unternehmen zuzuordnen.

Druckereien können Ihr gewünschtes Layout umsetzen, wenn Sie die entsprechenden Daten bereitstellen. Verfügen Sie noch nicht über einen entsprechenden Datensatz, unterstützt Sie die Grafikabteilung bei der Erstellung nach Ihren Vorstellungen. Haben Sie Beratungsbedarf, können erfahrene Grafiker gemeinsam mit Ihnen ein Wunsch-Layout erarbeiten. Einer optimalen Nutzung der Tennisblende als vielseitiger und plakativer Werbeträger steht somit nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.