Mit den Bauzaunplanen möglichst einfach eine regionale Werbung erstellen

Bei den Bauzaunplanen handelt es sich um eine hochwertige und beliebte Variante der regionalen Reklame. Mit der richtigen Werbung auf diesen Planen können Sie Ihre Unternehmensbekanntheit steigern und somit mehr Kunden gewinnen. Für Sie ist es dabei natürlich wichtig, auf die Eigenschaften, Vorteile, richtige Anbringung und korrekte Verwendung der Bauzaunplanen zu achten. Der folgende Text gibt ihnen einen umfangreichen Überblick über diese Bereiche.

Bauzaunplanen

Was ist eine Bauzaunplane und wie kann diese für Reklame genutzt werden

Bei Baustellen, vor allem in einem Stadtgebiet, kommen sogenannte Bauzäune zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine mobile Absperrung der Baustellen, die schnell aufgestellt werden können. Die Zäune dienen dabei vor allem der Sicherheit auf der Baustelle, sodass kein Passant aus Versehen auf den Arbeitsplatz gelangt. Diese Zäune werden fas immer mit den benannten Bauzaunplanen verkleidet. Diese Abdeckung aus Kunststoff dient zuerst einmal als Schutz der Passanten vor herumfliegenden Schutt, der bei den Bauarbeiten aufgewirbelt werden könnte. Weiterhin werden die Planen aber auch oft als Sichtschutz verwendet, damit die Bauarbeiten in Ruhe durchgeführt werden können.

Sie können die Bauzaunplanen für Ihre Firmenwerbung nutzen, indem Sie die Planen nach Ihren Vorgaben bedrucken lassen. An diesen Zäunen gehen dann täglich viele Passanten vorbei, die entsprechend Ihre Werbung lesen und somit zu Ihrer Firma informiert werden. Sollten Sie sich dafür entscheiden, die Bauzaunplanen als Werbefläche zu verwenden, können Sie mit einigen wichtigen Vorteilen rechnen. Hier weitere Vorteile moderner Bauzaunplanen.

Welche Vorzüge können Sie bei den Bauzaunplanen erwarten

Besonders nennenswert ist natürlich, dass die Werbeplanen für den Bauzaun eine hochwertige Werbewirkung in Ihrer Region besitzen. Dieser hängt vor allem damit zusammen, dass je nachdem wo sich die Baustelle befindet, täglich Hunderte Leute an den Planen vorbeilaufen. Aber auch Autofahrer können Ihre Werbebotschaft auf den Bauzaunplanen recht gut lesen, selbst wenn Sie hier nur vorbeifahren sollten. Dementsprechend können Sie in vergleichsweise kurzer Zeit, viele mögliche Kunden ansprechen. Weiterhin sollte noch benannt werden, dass die Verwendung der Bauzaunplanen meist nicht nur auf eine Baustelle beschränkt ist. Hierbei können Sie beispielsweise zuerst einmal mehrere Baustellen mit diesem Planen ausstatten. Ebenso sollte aber auch benannt werden, dass die Bauzäune mobil verwendet werden und somit an unterschiedlichen Standorten zum Einsatz kommen. Dementsprechend werden die von Ihnen als Werbemittel genutzten Zäune immer wieder woanders in der Region aufgebaut, sodass sich die Werbewirkung entsprechend erweitert.

Weiterhin gehört zu den vorteilhaften Eigenschaften der Bauzaunplanen, dass diese über eine hochwertige Qualität und lange Lebensdauer verfügen. Die Planen sind dabei entsprechend so ausgelegt, um möglichst lange genutzt werden zu können. Dieser Umstand sorgt dafür, dass Ihre Reklame durchaus lange bestehen bleibt und von Interessenten gelesen werden kann. Durch die Verwendung von modernem Kunststoff und hochwertigen Druckverfahren ist Ihre Werbebotschaft auch noch nach Jahren sichtbar. Demzufolge müssen Sie sich keine Sorgen über das Ausbleichen des Werbedrucks machen oder dass die Werbefläche durch Feuchtigkeit unleserlich wird.

Bauzaunplane 02

Die differenzierten Arten der Bauzaunplanen

Zuerst einmal können Sie sich entscheiden, ob Sie einzelne Planen für die Bauzaunsektoren oder lieber eine große Werbeplane verwenden wollen. Bei den einzelnen Abschnitten können Sie in den meisten Fällen eine Werbefläche von 350 auf 175 Zentimeter nutzen. Sollten Sie sich hingegen für eine größere Plane entscheiden, die über mehrerer Bauzäune reicht, steht Ihnen eine Werbefläche ab 700 Zentimeter in der Länge und 175 Zentimeter in der Höhe zur Verfügung. Dementsprechend umfangreicher kann Ihre Werbebotschaft ausfallen. Bei den großen Bauzaunplanen muss aber beachtet werden, dass diese in den meisten Fällen abmontiert werden müssen, wenn die Bauzäune umziehen sollten. Der Grund hierfür ist, dass mit der großen Plane meist mehrere Bauzäune verbunden sind, die nur schwer zusammen transportiert werden können. Wenn Sie sich diese Arbeit nicht machen wollen, sollten Sie sich für die einzelnen Bauzaunplanen entscheiden, die nach der einmaligen Montage, nicht mehr abgenommen werden müssen.

Weiterhin können sich die Werbeplanen auch noch in der Art der Anbringung differenzieren. Im Allgemeinen verfügen die Bauzaunplanen dabei über Ösen, durch die entsprechend Kabelbinder gezogen werden können, um die Plane mit dem Zaun zu verbinden. Sollten Sie die Werbeplane hingegen öfter abmontieren müssen, beispielsweise wegen des Umzugs der Bauzäune, lohnt sich die Befestigung mit stabilen Seilen. Auf diese Art ist es möglich, die Kunststoffplane möglichst einfach zu lösen, um später wieder angebunden zu werden.
Abschließend ist selbstverständlich noch zu benennen, dass sich die Bauzaunplanen in dem von Ihnen verwendeten Werbemotiv unterscheiden. Diese Werbebotschaft können Sie dabei individuell beim Kauf oder dem Mieten der Bauzaunplanen bestimmten.

Auf welche Art können Sie die Bauzaunplanen mieten oder kaufen

Am einfachsten ist es, wenn Sie die Werbeplanen für die Bauzäune einfach über das Internet bestellen. Hier gibt es unterschiedliche hochwertige Unternehmen, die diesen Service anbieten. Aber auch in vielen Großstädten können entsprechende Hersteller der Planen aufgesucht werden. Letztlich können Sie sich natürlich auch mit dem jeweiligen Bauunternehmen in Verbindung setzen, um hier die Werbefläche auf den Bauzäunen zu mieten. Unabhängig davon, für welche der drei Varianten Sie sich entschieden haben sollten, es ist sehr wichtig für Sie, eine hochwertige Werbebotschaft auf den Bauzaunplanen zu verwenden. Nur auf diese Art kann Ihr Unternehmen möglichst viel Aufmerksamkeit und dementsprechend auch mehr Kunden bekommen. Ein wichtiger Punkt hierbei ist, dass Sie die Fläche von der Bauzaunplane möglichst zielgerichtet nutzen.

Hierzu gehört vor allem eine aussagekräftige und eingängige Werbebotschaft, die nicht zu umfangreich ausfällt. Mit unter reicht es dabei schon aus, Ihren Firmennamen abdrucken zu lassen. Im Weiteren sollten Sie ein Werbemotiv wählen, dass die Aufmerksamkeit der Passanten weckt. Haben Sie sich dann für eine passende Werbebotschaft und auch ein gutes Motiv entschieden, können Sie dieses von den Experten auf die Plane drucken lassen. Selbst bei umfangreichen Druckarbeiten nimmt dieser Vorgang meist nur wenige Werktage in Anspruch. Anschließend können Sie damit beginnen, die Bauzäune mit den Planen auszustatten oder die bereits fertig montierten Produkte an die Baufirmen zu verteilen. Sollten Sie die Montage der Bauzaunplanen hingegen nicht selbst vornehmen wollen, können Sie auch einen Montageservice mieten. Für einen entsprechend kleinen Aufpreis werden in diesem Fall die Planen nach Ihren Vorgaben angebracht.

Das Fazit für die Verwendung von einer Bauzaunplane

Mit einer solchen Plane erhalten Sie in jeden Fall eine hochwertige Werbefläche, mit der Sie zielgerichtet regionale Werbung machen können. Die Werbewirkung von den Bauzaunplanen fällt dabei durchaus gut aus und Sie können im Gegensatz zu anderen Reklamevarianten sogar noch Geld sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.