Oh Oh – Ein junger Bayern Fan in der 1.Klasse in Gelsenkirchen

Oh oh – Kinder habens auch nicht leicht, vor allem wenn diese Fan des FC Bayern München sind und in Gelsenkirchen eingeschult werden. Gelsenkirchen ist ja bekanntlich die Heimat des “Meisters der Herzen”, ja des Fußballvereins Schalke 04. Mann war das ein Ding als der FC Bayern 2002 in der Nachspielzeit mit einem Freistosstor in Hamburg den Schalkern noch die deutsche Meisterschaft entrissen hat. Wahnsinn war das damals und ich bin mir sicher das so mancher Schalke-Fan damals genau dieses auch geworden ist – Wahnsinnig. Aber naja so kanns halt laufen und in diesem jahr wird es wieder ein extrem spannendes Finale zwischen Schalke und dem FC Bayern, wobei ich schon glaube das die Bayern das (wieder einmal) schaffen, nicht zuletzt wegen dem relativ einfachem Restprogramm. Jetzt kuckt euch aber mal das Klassen-Foto oben an und dazu nun die Geschichte:

Gelsenkirchen, Einschulung 1. Klasse

Die Lehrerin will sich gleich am 1. Schultag beliebt machen und sagt voller Stolz, dass sie Schalke – Fan ist und fragt die Klasse, wer sonst noch Schalke – Fan ist. Alle Hände gehen nach oben, nur ein kleiner Junge meldet sich nicht.

Die Lehrerin fragt: “Warum meldest du dich denn nicht?
der Junge: “Na, weil ich kein Schalke – Fan bin!

Ja so was. Zu welchem Verein hältst du denn dann?

Ich bin FC Bayern – Fan und stolz darauf!

FC Bayern??, ja um Himmels willen, warum denn ausgerechnet der FC Bayern?

Weil mein Vater aus München kommt, bei der Allianz arbeitet und als Jugendlicher bei den Bayern Amateuren gespielt hat und meine Mutter auch aus München kommt und Wiesn – Bedienung bei Paulaner ist. Beide sind natürlich FC Bayern – Fans, also bin ich es auch!

Aber mein Kind, du musst doch deinen Eltern nicht alles nachmachen! Stell dir doch nur mal vor, deine Mutter wäre eine Prostituierte und dein Vater ein alkoholabhängiger Arbeitsloser, was wäre denn dann??!

“Ja gut, dann wäre ich wohl auch Schalke – Fan…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.