La Mia Grande Pizza „Spinat“ – Test der neuen Veggie TK-Pizza von Dr. Oetker

Heute teste ich für euch die neue La Mia Grande Pizza „Spinat“ aus dem Hause Dr. Oetker. Tiefkühl Pizzen sind bei mir eigentlich immer im Haus. Ich wage sogar zu behaupten das ich alle, in Niederbayern erhältlichen, TK-Pizza Marken kenne und diese auch probiert habe. Mein absoluter Favorit in diesem Bereich ist bis heute die Pizza von Gustavo Gusto, aber die La Mia Grande Pizza kommt dieser schon sehr nahe.

la mia grande pizza spinat

Vegetarische la Mia Grande Pizza mit Spinat

Wer mich kennt wird es kaum glauben aber auch ich als absoluter Fleischfan versuche immer öfter auch vegetarische Kost. Besonders beeindruckt haben mich zuletzt die Filetstücke von LikeMeat welche wirklich kaum von echtem Fleisch zu unterscheinen sind. Aber darum geht es hier nicht, es geht um den Test der Spinat Pizza von La Mia Grande.

Steinofenpizza mit schnittfestem Mozzarella Käse, Spinat und Tomaten. So steht es auf der Verpackung der la Mia Grande Pizza „Spinat“ und das sind die Zutaten:

Weizenmehl, 20% passierte Tomaten, 19% schnittfester Mozzarella Käse, 15% Spinat, Wasser, 3% Tomatenstücke, Olivenöl nativ extra, Salz, Knoblauch, Zwiebeln, Hefe, Weizenmalzmehl, Zucker, Röstzwiebeln, Oregano, Pfeffer, Basilikum

la mia grande Spinaci

Und so schmeckt die la Mia Grande Pizza Spinat

Die Spinat Pizza von La Mia Grande schmeckt nicht perfekt, sie schmeckt wirklich PERFETTO. Ich kenne tatsächlich keine andere vegetarische TK-Pizza, welche besser schmeckt als diese.   

Pizzastück der la Mia Grande Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.