Test: Rennspiel Gran Turismo auf Playstation Portable (PSP)

Gran-Turismo-PSPDas legendäre Rennspiel Gran Turismo hab ich mir mal auf der Playstation Portable (PSP) näher angeschaut. Ich kann von mir nicht behaupten das ich ein wahrer Zocker bin aber dennoch bin ich bei Videospielen immer auf den neuesten Stand. Besonders haben es mir schon immer Sportspiele, insbesondere Rennspiele angetan. So habe ich beinahe jede Version des Rennsimulators Gran Turismo gespielt und ich war immer mehr als beeindruckt von den Gran Turismo Spielen. Nun musste ich im Laufe diesen Jahres immer wieder erleben wie die Macher des neuesten Gran Turismo für die Playstation 3 (PS3)  den Release Termin immer weiter nach hinter geschoben haben. Letztlich wurde nun der März 2010 als Release Datum für Gran Turismo 5 genannt, eindeutig zu spät – solange konnte ich nicht warten. Das Gran Turismo Prologue, welches Mitte diesen Jahres erschien, war schnell durchgespielt und machte Hoffnung auf mehr. Da da jetzt nicht nachgekommen ist legte ich mir vor kurzem die PSP Version des Rennspiels zu und hab es in den letzen Tagen auf Herz und Nieren getestet.

Grafik des Gran Turismo auf PSP

Gran Turismo hat immer schon Maßstäbe gesetzt was die Grafik von Rennspielen auf Konsolen betrifft. Auch auf der Playstation Portable (PSP) ist das nicht anders. Man darf nur nicht den Fehler machen und die Grafik auf der PSP mit “richtigen” Konsolen, also der PS3 zu vergleichen. Aber für einen Handheld, was die PSP nun mal ist, wirkt die Grafik wirklich sehr sehr gut. Man erkennt alle Details an den Wagen und auch die 35 Strecken sind sehr gut dargestellt. Realismus pur also, da auch sehr viele echte Strecken wie zum Beispiel der Nürburgring etc. sehr gut umgesetzt wurden.

Einzigartig: Der Fuhrpark von Gran Turismo PSP

Großer Vorteil der Gran Turismo Serie war immer die extrem große Auswahl an echten Autos. Da steht auch die PSP Version seinen Vorgängern in nichts nach, in der PSP Version von Gran Turismo stehen weit über 800 Original Wagen zur Auswahl. Alle, zumindest die die ich gefahren habe (so etwa 100) waren wirklich sehr gut animiert und das alleine macht schon Laune immer wieder mal auf die Jagd nach Rundenrekorden zu gehen. Aber leider kommt jetzt auch mein erster Kritikpunkt zur PSP Version von Gran Turismo: Man kann die Wagen nicht tunen!

Keine Tuning Funktion bei Gran Turismo PSP

Ein Punkt der mich echt geschockt hat – bei Gran Turismo kann man die Wagen nicht nach guter alter GT-Manier tunen. Nichts da, die Credits werden künftig nur für neue Wagen verdient! Also für mich war und ist das ein wahrer Schock – GT ohne Tuning! Es mag vielleicht so manchen geben der da nicht meiner Meinung ist aber es war einfach immer genial, sich bei Gran Turismo Credits zu verdienen und die dann in das Tuning eines Wagens zu stecken. Ich war teilweise süchtig danach mit einem hochgetunten Kleinwagen gegen vermeintlich stärkere Rennwagen zu fahren. Für mich ein extrem großer Minuspunkt: Man kann nicht tunen! Ich hoffe sehr das wird bei der großen PS3 Version anders sein, denn Gran Turismo ohne Fahrzeugtunig ist nicht Gran Turismo !!

Gran Turismo PSP ohne Karrieremodus

Der meiner Meinung nach schwere Fehler des “Nicht tunen Könnens” wird dann noch getopt in dem es keinerlei Karrieremodus bei der PSP Version von Gran Turismo gibt. Ich dachte erst das kann nicht sein und lößte die Herausforderungen, die Art Führerschein wie aus GT4, aber nein, da kommt nichts! Man kann “nur” auf Einzelspieler gehen, eine Strecke wählen und ein Auto aus seier Garage und ein Rennen fahren. TOLL – quasi wie bei anderen Rennspielen ein Arcade-Modus – sonst nichts. Echt schwach, wenn nicht sogar beschämend für Gran Turismo. Was soll das, bzw. was haben sich die Macher nur dabei gedacht? Reicht der Platz auf der UMD für so etwas nicht aus? Wenn ja dann laßt doch 200-300 Wagen weg ! Also was die vielbeschworene Langzeitmotivation angeht bin ich persönlich da schnell fertig – gibt kein! Für Sammler vielleicht interessant aber für wahre Rennspiel-Zocker ein Schmarrn.

Meine Bitte für Gran Turismo auf PS3

Da wir ja nun mindestens noch bis März 2010 auf die Playstation 3 Version für Gran Turismo warten müssen hier meine Bitte an die Produzenten. Bitte bitte macht die Tuning Funktion wieder rein. Die könnt ihr ja fast 1:1 von GT4 übernehmen – war und ist einfach extrem spaßig seine Wagen tunen zu können, also laßt es drin. Wer nicht tunen mag muss es ja nicht machen, man kann ja für Online-Rennen festlegen das da nur “ungetunte” Fahrzeuge teilnehmen dürfen. Da dass wahrscheinlich euere Bedenken sind dürfte das ja die Beste Lösung sein. Desweiteren macht einen ordentlichen Karriere Modus, auch der kann ähnlich wie beim Vorgänger Gran Turismo 4 sein! Ihr habt bei Spielverlauf, Umfang etc. bei GT4 wirklich so gute Arbeit gemacht warum laßt ich dann nicht die Sachen welche gut waren/sind? Ich persönlich fände es extrem schwach wenn der Umfang der PS3 Version ähnlich der der PSP wär. Halet euch stark an GT4 (das war nicht umsonst so erfolgreich!) und kuckt euch auch FORZA für die 360 an – da müsst ihr hin. Und bitte sorgt für ein Update, also eine Karriere Funktion für die PSP Version von Gran Turismo. So wie es jetzt ist kann man es leider nach 5-6 Stunden in die Tonne stopfen !!

PSP mit Gran Turismo Gewinnspiel

1 Antwort

  1. 26. November 2009

    […] Eine Playstation Portable gewinnen können jetzt alle die sich auf dem Michael Falkner Blog auf der Gewinnspiel Seite eintragen. Die verlosung der PSP inklusive dem topaktuellem Rennspiels Gran Turismo läuft ab sofort bis 20. Dezember. Teilnehmen kann jeder der in einem Kommentar schreibt warum er die Playstation Portable von SONY gewinnen möchte. Keine versteckte Kosten oder sonstige böse Hintergedanken also. Ich finde das eine wirklich tolle Sache zumal die Playstation Portable mit Abstand die beste Handheld Spielekonsole überhaup ist. Leider darf ich selber ja nicht mitmachen, ist ja schließlich meine eigene Verlosung, aber ich kann euch versichern die Playstation Portable (PSP) ist in jedem Fall ein geniales Teil. Ich selbst hab das Gran Turismo Spiel auf der PSP auch schon getestet, den bericht hierfür findet ihr hier: Test: Gran Turismo auf PSP. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.