RankXperiment Teil 1: Ich bin ein Star … RTL Dschungelcamp 2010

dschungelIch möchte euch heute zu einem Experiment begrüssen was Home-SEO betrifft. Jeder Betreiber einer Webseite versucht ja mit den für sich wichtigen Schlüsselwörtern (Keywords) bei den großen Suchmaschinen weit oben zu stehen, also auf Web-Deutsch: gut zu ranken. Nun möchte ich anhand eines sehr einfachem aber allseits bekanntem Beispiel zeigen wie man es schaffen kann auch bei sehr hart umkämpften Keys auf die begehrte “Startseite” bei Suchmaschinen zu kommen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf Google, da dieser Suchdienst weltweit die absolute Refernz ist.

Ihr kennt wahrscheinlich alle die RTL Fernsehsendung “Ich bin ein Star – holt mich hier raus“, oder auch “Dschungelcamp” genannt, welche ja seit 4 Jahren immer im Januar große Einschaltquoten hat und auch stets große Diskussionen auslöst. Ob “Ich bin ein Star holt mich hier raus” oder “Dschungelcamp” gut oder schlecht ist, darum geht es hier gar nicht. Klar ist nur das über diese umstrittene Show immer heftige Diskussionen in der Medienwelt losgetreten werden. Das fängt schon bei den Gerüchten über mögliche Dschungelcamp-Teilnehmer an und endet in der alljährlichen Diskussion ob die Prüfungen im Dschungelcamp nun so ausgestrahlt werden können oder nicht. Man kann es teilweise nicht mehr hören aber trotzdem werden die Begriffe und Wortkombinationen  “Dschungelcamp” und “Ich bin ein Star holt mich hier raus” im Zeitraum von November bis Ende Januar millionenfach in Suchmaschinen eigegeben.

“Ich bin ein Star holt mich hier raus” vs. “Dschungelcamp 2011

Welches der beiden Hauptbezeichnungen nun mehr gesucht wird kann man leicht rausfinden. Ich will da auch gar nicht ins Detail gehen, aber du kannst mir glauben das es für eine “neue Webseite” nicht einfach ist bei auch nur einem der Begriffe wie “Dschungelcamp” oder “Ich bin ein Star…” im Ranking der Suchmaschinen nach oben zu kommen. Vor allem nicht wenn es sich um eine so “jungfräuliche Webseite” wie diese handelt. Ihr könnt gerne prüfen, auf der gesamten Seite ist in wirklich keinem älteren Artikel was über “Dschungelcamp” oder “Ich bin ein Star holt mich hier raus” geschrieben worden. Diesen Blog gibt es tatsächlich erst seit 20.Dezember 2008, weshalb dieses Experiment absolut kein Fake ist.

Unter Dschungelcamp auf Seite 1 bei Google

findet man neben der eigentlichen Webseite zur Fernsehshow einige andere Berichte zur Show. Darunter sehr gute und “gestandene”, also etablierte Webseiten oder Blogs. Nun will ich mit meinen Blog versuchen da bis ende diesen Jahres “einzubrechen”. Jetzt fragt ihr euch bestimmt warum ich das machen will. Zum einen natürlich, und da bin ich absolut ehrlich, um zusätzliche Besucher für meinen Blog zu gewinnen (auf Web-Deutsch: Traffic abgreifen). Der Hauptgrund liegt allerdings darin das ich euch und mir beweisen will das es geht. Aus diesem Grund werde ich alle Schritte die ich für dieses Ziel mache auf diese Blog genau bescheiben, quasi als Tipp wie es gehen kann (könnte). Ich kann natürlich nicht versprechen ob es funktioniert aber letzlich können wir das alle erst am ende des jahres, also zum Dschungelcamp 2010 feststellen und auch überprüfen.

Erste Tipps des “Dschungelcamp 2011” RankXperiment:

OK, wie Ihr seht hab ich im Seitentitel schon mal die Schlüsselwörter Dschungelcamp 2011 und Ich bin ein Star untergebracht. Desweiteren habe ich bei den Überschriften der einzelnen Textabschnitte ebenfalls die Keys verwendet. Und wenn ihr euch den gesamten Text durchgelesen habt findet ihr insgesamt weitere acht mal das Wort Dschungelcamp (inkl. diesem). Wichtig ist natürlich das/die Keys in passende Texte eingebaut werden. Es würde sich negativ auswirken wenn man das Wort pausenlos wiederholt. Suchmaschinen sind mittlerweile so schlau das sie das als Manipulation ansehen.

OK. Der erste Artikel mit entsprechender Key-Präsenz (1. Tipp) ist also hiermit geschrieben. Das ich allein hiermit mein Ziel nicht erreichen werde ist wohl klar. Aus dem Grund folgt bald der zweite Teil des RankXperiments mit weiteren Tipps für euch. Schaut mal wieder vorbei, es geht weiter.

Sollte ich es nicht schaffen mit dieser Seite Dschungelcamp zum Ende 2009 auf Seite Eins bei Google zu bringen schwöre ich das ich selber in eine Art Dschungelcamp gehen werde 😉

5 Antworten

  1. SEO-Boy sagt:

    Also da bin ich echt gespannt ob du mit dem Key Dschungelcamp bis zum Ende des Jahres auf die Startseite von Google kommst. Ist mit Sicherheit nicht einfach, ich glaube fast nicht möglich (jedenfalls mit legalen Mitteln). Ich schau mir in jedem Fall das Ergebnis an 😉

  2. MF sagt:

    Hallo SEO-Boy, deinem Nickname nach kennst Dich ja gut aus, oder? Wenn Du Tipps hast kannst mir die gerne mailen. In jedem Fall garantiere ich hoch und heilig keinerlei Tricks zu verwenden. Ich denke auch das es mit Dschungelcamp kaum zu schaffen sein wird aber einen Versuch ist es wert. Was ich genau dafür mache schreibe ich künftig hier. Die nächsten Aktionen folgen in 1-2 Wochen. Schau einfach wieder rein – steht dann alles in der Kategorie Marketing unter RankXperiment “Dschungelcamp”.

  3. KoenigLudwig sagt:

    Gratuliere. Mit dem Key: “Dschungelcamp 2010” hast Du es ja schon mal auf die Google Startseite geschafft. Jetzt fehlt nur noch das “Dschungelcamp” alleine, also ohne dem Zusatz 2010 auf dieser rankt. Bin mal gespannt ob Du das hin kriegts, bzw. das halten kannst wenn es wieder ernst wird ende 2009. Ach ja, wie Du merkst helfe ich Dir auch indirekt weiter in dem ich mittlerweile in diesem Kommentar das dritte Mal Dschungelcamp schreibe 😉 a bisserl weiß ich auch Bescheid.

  1. 3. März 2009

    Kandidatenvorschlag für das Dschungelcamp 2010…

    Ja ja jetzt ist es schon wieder fast zwei Monate her als das letzte Dschungelcamp stattgefunden hat. Und wieder mal hat es die Nation geteilt. Manche finden das Dschungelcamp super und andere einfach nur abscheulich. Ich selber gehöre zu den Menschen …

  2. 4. Januar 2010

    […] Blogs haben sich auch schon mit dem Thema beschäftigt: Wald-Blog | Michael Falkner Welchen Promi hättest Du gerne im Dschungelcamp gesehen? Dieser Beitrag wurde von admin […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.