Lohnt sich eine Küchenmaschine für mich?

Küchenmaschinen haben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype erlebt. In den meisten Küchen stehen Küchengeräte, welche nur für einen einzigen Zweck gedacht sind. Küchenmaschinen hingegen sind ein wahres Multifunktionstalent. Die bekannteste unter ihnen dürfte wahrscheinlich die Kenwood Küchenmaschine sein, welche primär auch aus den YouTube Videos von Sallys Welt bekannt ist. Von der günstigen Discounter Variante bis hin zur teuren Marken Maschine gibt es heute zahlreiche auf dem Markt. Durch diverse Zubehörteile lassen sie sich nahezu endlos erweitern, um für jede Situation einsetzbar zu sein.

Küchenmaschine

Markenqualität oder die Discounter Alternative?

Küchenmaschinen können in einer Preisspanne von 50 Euro bis hin zu weit über 1.000 Euro erworben werden. Manchmal sagt man, wer billig kauft, kauft zwei Mal. Dies ist jedoch nicht immer so. Mittlerweile haben die Küchenmaschinen von Discountern, wie Aldi oder Lidl ein sehr hohes Qualitätslevel erreicht. Ein ganz anderes Niveau als vor einigen Jahren. Doch sind sie so gut, wie die teure Marken Konkurrenz? Keinesfalls. Aufgrund der großen Preis Differenzen sowie Funktionen können diese sehr schwierig miteinander verglichen werden.

Es gilt: Wer eine solche Maschine nur selten nutzt, um einmal alle paar Monate etwas zu backen und nicht zahlreiche Vorgänge benötigt, ist mit einer Discounter Maschine super beraten. Wer jedoch liebend gerne back, die Maschine regelmäßig nutzt und alles ausprobieren möchte, sollte zu einer etwas teureren Markenmaschine greifen.

Welche Vorteile bietet mir eine Küchenmaschine?

Der größte Vorteil einer Küchenmaschine ist ohne Zweifel die Vielseitigkeit. Durch das zahlreiche Zubehör, welches auf dem Markt erworben kann ist eine Küchenmaschine für nahezu jede Situation in der Küche einsatzbereit. Egal, ob Teig gerührt werden muss, Sahne geschlagen oder Gemüse kleingeschnitten.

Die Vielseitigkeit lässt uns gleich zum nächsten Vorteil kommen: Sie kann viele Küchengeräte, die nur für eine Aufgabe gedacht waren, ersetzen. Dadurch können diese verschenkt oder verkauft werden und in der Küche wurde wieder einiges an Platz gewonnen.

Viele mag zwar der hohe Preis für eine guten Marken-Küchenmaschine abschrecken, doch vergleicht man einmal die Preise für die ganzen einzelnen Geräte relativiert sich der hohe Anschaffungspreis wieder und er ist gar nicht mehr so hoch. Durch das viele Zubehör, welches erworben werden kann muss man nur ein Gerät kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.