Der Gidibauer Hof in Hauzenberg – kulinarisch & optisch ein absolutes Highlight

Den Landgasthof Gidibauer Hof in Hauzenberg als Geheimtipp zu bezeichnen wäre absolut falsch. Viel zu bekannt ist dieser “Kulinarische Leuchtturm im Passauer Land” (aus dem Gastroführer “Die schönsten Wirtshäuser in Passau und Umland”) in der Gourmet-Szene. Es ist schon einmalig wenn man sich mal seine idyllische Alleinlage in meinem Heimatstädtchen Hauzenberg ansieht. Was man hier aus einem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb gemacht hat ist wirklich erstaunlich.

Gidibauer Hof Hauzenberg

VOI-Lecker Qualitätssiegel für den Gidibauer Hof

Die einzigartige Atmosphäre des historischen Bauernhofes sind aber natürlich nicht der einzige Grund warum der Gidibauer Hof ein absolutes Highlight ist. Schuld daran ist nicht zuletzt die überaus gute und mehrfach ausgezeichnete Küche. Küchenchef Alois Ertl hat sich in den letzten Jahren einen respektablen Ruf erkocht. Das hat dem Gidibauer Hof so einige Auszeichnungen beschert wie zum Beispiel ein Bericht in der Fachzeitschrift “Der Feinschmecker“, dem Varta-Führer oder im Aral Schlemmeratlas. Vor kurzem kam dazu noch das Siegel “Dem Gaumen zuliebe” der Hauzenberger Foodblogger von voi-lecker.de

Ansichten des Gidibauerhof in Hauzenberg

Der Sonntagsschmaus beim Gidibauer Hof

Dabei handelt es sich um ein sehr beliebtes Menü beim Gidibauer Hof in Hauzenberg. Es besteht aus drei Gängen und zwar einer Pfannkuchensuppe, einem ofenfrischen Schweinebraten und Vanilleeis auf warmen Sauerkirschen als Dessert. Alles in einer Qualität der Sterneküche und doch zu einem absolut fairen Preis.

Ich bin echt überglücklich mit dem Gidibauer Hof so einen “kulinarischen Leuchtturm” in meiner Nähe zu haben 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.