Werbe Feuerzeuge – Nicht nur für Raucher interessant

Werbeartikel FeuerzeugBrennt ein Feuer in Ihnen? Wir hoffen das sehr, denn wenn man sich mit seiner Geschäftsidee selbstständig gemacht hat, muss man alles geben, damit sie auch erfolgreich wird. Das innere Feuer ist also von größter Bedeutung. Aber der individuelle Einsatz ist natürlich nur eine Seite der Medaille. Es gibt auch ganz pragmatische Faktoren, die dazu beitragen, ob die eigene Geschäftsidee funktioniert oder nicht. Feuerzeuge spielen auf den ersten Blick dabei keine Rolle. Sieht man einmal etwas genau hin, kann sich das aber ganz schnell ändern. Denn mittelfristig müssen Sie sich immer auch mit der Frage auseinandersetzen, wie und womit Sie werben wollen. Ohne Werbung läuft nun einmal nichts heutzutage. Selbst die ganz großen und etablierten Unternehmen wissen das. Werbeartikel sind ein beliebtes Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen und Bestands- und Neukunden an sich zu binden. Feuerzeuge können also eine wichtige Rolle in Ihrer Geschäftspolitik spielen.

Werbe Feuerzeuge: praktisch und günstig

Der Tatsache, dass der Mensch in der Lage ist, Feuer zu machen, hat er vieles zu verdanken. Die Bedeutung des Feuers ist in ihrer Wichtigkeit sicherlich auf eine Stufe mit der Erfindung des Rads zu stellen. Feuerzeuge sind die Konsequenz des Feuers, denn Feuer zu machen ist nun einmal nicht so einfach. Schon die ersten Streichhölzer waren bahnbrechend, doch die Erfindung des Feuerzeuges macht noch einmal zusätzlich das Feuermachen leichter. Natürlich ist ein Feuerzeug nicht einfach ein Feuerzeug. Inzwischen gibt es zahlreiche Variationen, angefangen beim einfachen Einwegfeuerzeug bis hin zum Zippo, das als Kult gilt. Die lebenslange Garantie auf Zippo-Feuerzeuge und die diversen Gestaltungsmöglichkeiten haben dazu geführt, dass Zippos schon jetzt Legenden sind. Als Werbeartikel sind sie die edle Variante, aber Sie können auch mit günstigen Feuerzeugen effektiv Werbung machen.

Feuerzeuge sind nicht nur für Raucher interessant

Rauchen ist nicht gerade „in“ heutzutage. Viel Menschen hören auf, an den schädlichen Glimmstängeln zu ziehen und fangen gar nicht erst damit an. Das ist durchaus vernünftig, bedeutet für Sie aber nicht, dass Feuerzeuge kein gutes Werbemittel wären. Denn schließlich braucht man Feuer nicht nur, um Zigaretten anzuzünden. Sie helfen auch dabei, sich im Dunkeln zurechtzufinden. Sie können bei Kälte hilfreiche Begleiter sein. Oder sie werden bei Liebesliedern in Konzerten genutzt, um eine kuschelige Stimmung zu erzeugen. Sie sind eben einfach nützlich. Und genau das wissen Ihre Kunden zu schätzen. Werbung ist in vielen Fällen eine sehr störende und zuweilen aufdringliche Angelegenheit. Werbeartikel dagegen bewirken das genaue Gegenteil, denn Ihre Kunden werden sich von ihnen nicht belästigt fühlen. Im Gegenteil, sie freuen sich über kleine Geschenke. Ein guter Grund für Feuerzeuge als Werbeartikel.

Für das übersichtliche Budget

Wenn Sie genügend Mittel zur Verfügung haben, um Werbung zu machen, brauchen Sie sich keine Sorgen über die richtigen Maßnahmen zu machen. Doch nicht jeder kann so sorgenfrei über ein üppiges Budget verfügen. Daher sind Feuerzeuge oft eine gute Alternative zu anderen, kostspieligeren Werbeaktionen. Bereits für wenige Cents erhalten Sie ein Feuerzeug, um es an Ihre Kunden zu verschenken. Dabei verringert sich der Preis natürlich im Verhältnis zu Ihrer Gesamtbestellung.

Nicht nur für Massenbestellungen geeignet

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, das Werbeartikel nur dann erschwinglich sind, wenn sie in Massen bestellt werden. Früher mag das der Fall gewesen sein, aber heute sieht es anders aus. Moderne Produktionsverfahren und ausgereifte Drucktechniken haben dazu geführt, dass der Aufwand für die Herstellung deutlich geringer ist als noch vor 10 Jahren. Das bedeutet natürlich auch, dass kleinere Unternehmen mit Werbeartikel auf sich aufmerksam machen können, ohne sich finanziell zu überlasten. Das eigene Logo auf dem Feuerzeug ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Werbung. Sollten Sie bisher gedacht haben, dass Sie nicht zu verschenken haben, können Sie sich eine neue Sichtweise aneignen. Denn wenn Sie Ihren Kunden etwas schenken, bekommen Sie über kurz oder lang auch wieder etwas zurück. Das Leben ist eben ein Geben und Nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.